Strässer GmbH, Hasnerstraße 32, 4020 Linz
Tel.: +43 732 772785 - Fax.: +43 732 772786
E-mail: office@akustik-linz.at

Auszeichnung für induktive Schwerhörigenanlage

Bereits zum zweiten Mal verlieh der oberösterreichische Verein „vonOHRzuOHR“ den Preis „Das goldene Ohr“. Die Gewinner erhielten im Rahmen einer Gala im Lentos Kunstmuseum Linz den Preis "Das goldene Ohr".
Den Preis nahmen Unternehmen und öffentliche Institutionen entgegen, die neue Lösungen für hörbeeinträchtigte Menschen gefunden haben.
                                 

Unter den Preisträgern befinden sich mit dem Kulturhaus Bruckmühle und der Gemeinde Engerwitzdorf auch zwei Veranstaltungsräume, wo nach Planung und Umsetzung von Akustik-Linz, eine induktive Höranlage eingebaut wurde. Bei der Planung wurde vor allem auf die Einhalterung der bestehenden Ö-Norm, als auch auf die "unsichtbare" Verlegung des notwendigen Kabels, geachtet.
Vizepräsidentin des Österreichischen Schwerhörigenbund und Obfrau des Vereins Ohr zu Ohr Angelika Nebl:
"Ich hatte die Möglichkeit die Induktionsanlage des Kulturhauses Bruckmühle als auch im Veranstaltungsaal "Schöffl" in Engerwitzdorf zu testen. Ich muss sagen, ich war von der Klangqualität und Funktionalität sehr begeistert.

Engerwitzdorf, OÖ          Kulturzentrum Bruckmühle, OÖ
        Kultur "Schöffl" Engerwitzdorf                                  Kulturhaus Bruckmühle Pregarten

Preisträger 2017

Dienstleister: VKB Bank; WIFI OÖ Bildung; Gemeinde Engerwitzdorf

Sonderpreis Barrierefreiheit

Gemeinsam mit dem Sozialministeriumservice Landesstelle Oberösterreich wurde auch ein Sonderpreis für die Umsetzung Akustischer Barrierefreiheit vergeben,welche an das Landestheater Linz, die Sparkasse OÖ und das Kulturhaus Bruckmühle verliehen wurde.

Wir gratulieren beiden Preisträgern für Ihr Engament in der Umsetzung der akustischen Barrierefreiheit.


Zurück zur Übersicht